Abbildung von Ginkobil Ratiopharm 120 Mg Filmtabletten

Für größere Ansicht Maus über das Bild fahren.

Ginkobil Ratiopharm 120 Mg Filmtabletten

  • PZN:06680881
  • Menge:120 Stück
  • Darreichung:Filmtabletten
  • Hersteller:ratiopharm GmbH

rezeptfrei
Weitere Packungsgrößen:
30 Stück 60 Stück
89,99 €*

Grundpreis: 0,75 €/Stück
inkl. gesetzl. MwSt.

store
Abholung:

Ihre Reservierung liegt am Freitag, 25. Mai ab 12:30 zur Abholung in unserer Apotheke bereit.


Produktinformation

Ginkobil ratiopharm 120mg Filmtabletten werden zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Minderung bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) verbunden mit den Hauptbeschwerden angewendet: Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen, depressive Verstimmung, Kopfschmerzen, Schwindel, Ohrensausen.

Jedoch kann das individuelle Ansprechen auf die Medikation nicht vorausgesagt werden.

Wirkstoff

Der enthaltene Wirkstoff ist Ginkgo-biloba-Blätter-Trockenextrakt.

Gegenanzeigen

Ginkobil 120mg darf bei einer Überempfindlichkeit gegen Ginkgo-biloba-Extrakte nicht angewendet werden, da das Arzneimittel einen Auszug aus den Blättern des Ginkgobaumes enthält.

Einnahme von Ginkobil ratiopharm 120 mg erst nach Rücksprache mit dem Arzt

Das Arzneimittel darf bei depressiven Verstimmungen und Kopfschmerzen, die nicht im Zusammenhang mit dementiellen Syndromen auftreten, nur unter Berücksichtigung aller notwendigen Vorsichtsmaßnahmen angewendet werden, da die Anwendung von Ginkgo-Extrakten bei diesen Krankheitszeichen bisher nicht ausreichend untersucht ist.

Hinweis

Vor der Anwendung des Arzneimittels, sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Häufig wiederkehrende Schwindelgefühle und Ohrensausen müssen generell durch einen Arzt abgeklärt werden. Beim plötzlichen Auftreten von Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust ist unverzüglich ein Arzt aufzusuchen.

Informationen zur Einnahme

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, gilt: Die Einnahme sollte 2-mal am Tag mit jeweils 1 Filmtablette (entsprechend 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt) erfolgen. Die Ginkobil ratiopharm 120 mg Filmtabletten sind unzerkaut mit Flüssigkeit einzunehmen. Die Einnahme erfolgt am Morgen und am Abend und kann unabhängig von den Mahlzeiten stattfinden.

Die Anwendungsvorschriften sind einzuhalten, da Ginkobil 120 mg sonst nicht richtig wirken kann!

Anwendungsdauer

Die Dauer der Behandlung ist abhängig von dem Schweregrad des Krankheitsbildes und soll bei dieser chronischen Erkrankung mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Dauer von 3 Monaten ist zu klären, ob eine Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist.

Überdosierung

Bei Einnahme einer zu großen Menge Ginkobil ratiopharm 120 mg sind bisher keine Überdosierungserscheinungen bekannt geworden.

Einnahme vergessen bzw. zu wenig eingenommen

Wurde die Anwendung von Ginkobil 120 mg vergessen oder zu wenig eingenommen, ist beim nächsten Mal mit der Einnahme des Arzneimittels, wie in der Dosierung beschrieben, fortzufahren.

Nebenwirkungen

Bei der Anwendung von Ginkobil ratiopharm 120 mg treten sehr selten nach der Einnahme des Arzneimittels leichte Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen oder allergische Hautreaktionen (Hautrötung, Juckreiz, Hautschwellung) auf. Darüber hinaus wurde bei Langzeitanwendung über Einzelfälle von Blutungen berichtet, deren ursächlicher Zusammenhang mit der Einnahme von Ginkgo-Zubereitungen nicht gesichert ist. Bei Auftreten der oben genannten Nebenwirkungen sollte ein Arzt aufgesucht werden, damit dieser klären kann, ob ein Zusammenhang mit der Einnahme von Ginkobil 120 mg besteht, oder ob die Beschwerden auf eine andere Ursache zurückzuführen sind.

Der Arzt oder Apotheker ist zu informieren, wenn Nebenwirkungen auftreten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind.

Wechselwirkungen

Andere Arzneimittel können die Wirkung von Ginkobil ratiopharm 120 mg beeinflussen. Daher kann eine Wechselwirkung mit Arzneimitteln, die die Blutgerinnung hemmen, nicht ausgeschlossen werden.

Weitere Informationen

    Schwangerschaft & Stillzeit

    In experimentellen Untersuchungen konnten bisher keine Hinweise auf eine fruchtschädigende Wirkung, des in Ginkobil ratiopharm 120 mg enthaltenen Ginkgo-Extraktes gefunden werden. Aufgrund fehlender Erfahrungen beim Menschen, ist während der Schwangerschaft jedoch der Nutzen einer Behandlung gegen die möglichen Risiken sorgfältig abzuwägen.

    Ob die Inhaltsstoffe des Extraktes in die Muttermilch übergehen, ist nicht bekannt.

    Kinder

    Ginkobil ratiopharm 120 mg soll bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden, da zur Anwendung des Arzneimittels bei dieser Personengruppe keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.

Wirksame Bestandteile und Inhaltsstoffe

Ginkgoblätter Trockenextrakt, (35-67:1), Auszugsmittel: Aceton 60% (m/m) 120mg
  = Ginkgo Flavonoidglykoside mg
  = Terpenlactone mg
  = Ginkgolide A+B+C mg
  = Bilobalide mg
  = Ginkgolsäuren µg
Cellulose, mikrokristallin Hilfsstoff
Croscarmellose, Natriumsalz Hilfsstoff
Eisen (III) oxid Hilfsstoff
Hypromellose Hilfsstoff
Lactose 1-Wasser Hilfsstoff
Macrogol 1500 Hilfsstoff
Magnesium stearat Hilfsstoff
Maisstärke, vorverkleistert Hilfsstoff
Silicium dioxid, hochdispers Hilfsstoff
Simeticon-alpha-hydro-omega-octadecyloxypoly (oxyethylen)-5-(E,E) Hexa-2,4-diensäure-Wasser Hilfsstoff
Talkum Hilfsstoff
Titan dioxid Hilfsstoff

Persönliche Beratungsanfrage zum Produkt:
Ginkobil Ratiopharm 120 Mg Filmtabletten

1. Direkte Beratung

Wir sind während unserer Öffnungszeiten erreichbar und freuen uns über Ihre Nachricht.

 04626 334

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 18:30 Uhr
Dienstag 08:00 - 18:30 Uhr
Mittwoch 08:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag 08:00 - 18:30 Uhr
Freitag 08:00 - 18:30 Uhr
Samstag 08:00 - 12:00 Uhr

2. per Nachricht




Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegeben Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage genutzt.
Diese Einwilligung kann ich jederzeit unter KreuzApo@t-online.de widerrufen.


Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gern persönlich.

Team-Foto  Anne Preußer-Ohl
Frau
Anne Preußer-Ohl
Apothekerin
Team-Foto  Nicole Gellusch
Frau
Nicole Gellusch
PTA
Team-Foto  Jenny Schneider
Frau
Jenny Schneider
PTA
Team-Foto  Hilke Carstensen
Frau
Hilke Carstensen
PTA
Team-Foto  Christiane Dendtler
Frau
Christiane Dendtler
PKA
Team-Foto  Bianca Hansen
Frau
Bianca Hansen
PKA
Team-Foto  Carmen Rose
Frau
Carmen Rose
PKA
Team-Foto  Andrea Schlüter
Frau
Andrea Schlüter
Team-Foto  Renate Albrecht
Frau
Renate Albrecht
Botendienst
Team-Foto  Rosie Mauderer
Frau
Rosie Mauderer
Botendienst
Team-Foto  Sabine Baasner
Frau
Sabine Baasner
Botendienst

lernen Sie uns kennen

Ratgeber Medikamente

Sie benötigen Hilfe bei Medikamente? Tipps und Hinweise für die richtige Produktwahl finden Sie in unserem Ratgeber.

weiterlesen
Jetzt weiterempfehlen: